Frank Schäffler

Suche
Close this search box.

Vita

Frank Schäffler – aus Ostwestfalen-Lippe.

Frank Schäffler wurde 1968 im Schwäbisch Gmünd geboren und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern im ostwestfälischen Bünde. Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann in Bad Salzuflen absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Paderborn und Bielefeld, das er 1996 als Diplom-Betriebswirt (FH) abschloss. Von 1997 bis 2010 war er selbstständiger Handelsvertreter bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen.

Frank Schäffler ist seit 1987 Mitglied der FDP. Bei den Jungen Liberalen hatte er bereits ab diesem Jahr bis 1990 das Amt des Kreisvorsitzenden in Lippe inne und von 1990 bis 1993 war der Vorsitzender des Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe. Seit 2011 ist Frank Schäffler Bezirksvorsitzender der FDP Ostwestfalen-Lippe und seit 2014 Kreisvorsitzender der FDP Minden-Lübbecke. Dem FDP-Landesvorstand Nordrhein-Westfalen gehört er bereits seit 2004 an, 2024 wurde er zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt.

Hinsichtlich seiner Mandatstätigkeit war Frank Schäffler von 1989 bis 2000 Mitglied des Kreistages Lippe, ab 1996 als FDP-Fraktionsvorsitzender, und von 1999 bis 2005 der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe, hier ab 2004 als Fraktionsvorsitzender. Seit 2005 ist er mit vierjähriger Unterbrechung Mitglied des Deutschen Bundestages. In seinen Abgeordnetenjahren bis 2021 war er ordentliches Mitglied des Finanzausschusses.

Seit Beginn der 20. Wahlperiode des Deutschen Bundestages ist Frank Schäffler ordentliches Mitglied im Haushaltsausschuss und im Ausschuss für Digitales sowie stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss. Zudem ist er Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion für FinTech- und Blockchain-Innovationen.

Sowohl im Finanz- als auch im Haushaltsausschuss stellte und stellt Frank Schäffler stets die Bedeutung von prinzipiengeleiteter Ordnungspolitik in den Mittelpunkt seines Handelns. So betont er die Bedeutung von marktwirtschaftlichen Prinzipien und der Einhaltung geltenden Rechts nicht nur bei Finanz-, Steuer- und Haushaltsfragen des Bundes und der Länder. Vielmehr mahnt er seit Beginn der Finanzmarkt- und Eurokrise auch bei fiskal- und geldpolitischen Markteingriffen sowie Rettungs- und Schutzschirmen auf EU-Ebene zur Achtung des demokratisch legitimierten Rechts- und Vertragsrahmens im Euroraum.

Diese zutiefst liberalen ordnungspolitischen Überzeugungen spiegeln sich auch in seinem außerparlamentarischen Engagement wider. Seit 2014 ist Frank Schäffler Mitglied des Stiftungsrates der Friedrich August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft. Im selben Jahr war er Mitbegründer der liberalen Denkfabrik Prometheus – Das Freiheitsinstitut, wo er bis heute die Position des ehrenamtlichen Geschäftsführers innehat. Was es in anderen politischen Lagern längst gab, sollte nun auch für den organisierten Liberalismus entstehen: Eine zivilgesellschaftliche, staatsunabhängige und gemeinnützige Institution, die als Think-Tank langfristige Ideenarbeit betreibt und ein Netzwerk unter insbesondere jungen Menschen knüpft, die eine bessere Welt anstreben. Ziel von Frank Schäffler und Prometheus ist es bis heute, die Diskurse zu den wichtigsten Themen und Problemen des Landes aus liberaler Sicht zu analysieren und mitzugestalten. Inzwischen versammeln sich bei Prometheus viele neugierige und offene Köpfe aus der ganzen Welt, um sich über die philosophische, historische und auch zukünftige Ideenwelt des Liberalismus auszutauschen und zu begeistern.

Frank Schäffler ist Autor und Mitherausgeber mehrerer Bücher und schreibt regelmäßig Gastbeiträge für große deutsche Tageszeitungen sowie Fachzeitschriften.

Kontakt

Wenn Sie Fragen, Kritik oder Anregungen haben, können Sie mich gerne kontaktieren. Der einfachste Weg führt per E-Mail über das unten stehende Kontaktformular. Bitte geben Sie im Betreff Ihr Anliegen an, so dass wir Ihre Mail so schnell wie möglich bearbeiten können.

Kontakt

Wenn Sie Fragen, Kritik oder Anregungen haben, können Sie mich gerne kontaktieren. Der einfachste Weg führt per E-Mail über das unten stehende Kontaktformular. Bitte geben Sie im Betreff Ihr Anliegen an, so dass wir Ihre Mail so schnell wie möglich bearbeiten können.

Menü

Kontakt

Frank Schäffler MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
E-Mail: frank.schaeffler@bundestag.de
Telefon: 030 227-78543

Presse

Die hier aufgeführten Bilder sind zur freien Verwendung, im Rahmen meiner Person betreffenden Veröffentlichungen und Veranstaltungen. Bitte senden Sie mir im besten Falle ein Beispiel-Expemplar per E-Mail oder postalisch zu.

Klicken Sie für den Download des Bildmaterials (Zip-Datei) auf die Bilder. Sollten Sie weiteres Material benötigen, können Sie gerne mein Bundestagsbüro kontaktieren:

Frank Schäffler MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
E-Mail: frank.schaeffler@bundestag.de
Telefon: 030 227-78543
Telefax: 
030 227-70543